Geschichte

KZ Bergen-Belsen Teil 1

„Solltest Du jemals nach Belsen kommen, dort umhergehen und die Gedenksteine betrachten, so passierst du unweigerlich Stellen, an denen sich ein paar Meter unter dir gewaltige Ansammlungen menschlicher Gebeine befinden.“ (Arne Moi, ehemaliger norwegischer Häftling) „… die Gedenkstätte Bergen-Belsen ist im Wesentlichen … ein gigantischer Friedhof, … .“ (Dr. Jen-Christian Wagner, Gedenkstättenleiter Bergen-Belsen) (Musikakzent) Dies…

KZ Bergen-Belsen Teil 2

„Von diesem Schreckenslager wird sicherlich jeder auf seine Art erzählen. Dabei wird es auch Wahrheiten geben. Veränderliche, unterschiedliche, relative Wahrheiten. Alles hängt vom subjektiven Standpunkt ab, von der Lage, in der man seine Beobachtungen anstellt, und vom individuellen Blickwinkel, mit dem man dieses ganze Schauspiel betrachtet …“ (11.10.44 Hanna Levy-Hass – Sprecherin A. Kütemeyer) (Musikakzent)…

KZ Bergen-Belsen Teil 3

„Nun ja, ich kam nach Bergen-Belsen und es war ein Todeslager. …, wir schliefen auf dem Zementboden. Kopf in die eine Richtung, Füße in die andere, wie Sardinen in der Dose.“ (O-Ton Anna G.) (Musikakzent) Im zweiten Teil der Sendung ging es um die Berichte von Überlebenden im Aufenthaltslager. Heute gibt es Berichte von Überlebenden…

Einweihung: Gedenkstein an den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft in Göttingen

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017 wurde in Göttingen um 14:00 Uhr vor dem Thomas-Buergenthal-Haus (Stadtbibliothek, ehem. Stadt. Polizeigefängnis/Johanniskirchhof) der Gedenkstein an den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft in Göttingen eingeweiht. Das Denkmal soll an die Göttinger Bürger und des Umlandes erinnern, die aus politischen, weltanschaulichen oder religiösen Gründen Widerstand gegen das NS-Regime geleistet haben.…

Gertrud Pötzinger, Änne Dickmann, Gertrud Müller, Charlotte Tetzner u.a.

Liebe Leser, vor ca 17 Jahren habe ich an einem Sonntag morgen um 8 Uhr mit der ehemaligen Inhaftierten Gertrud Pötzinger ein Tefefon-Interview geführt. Dieses Interview habe ich auch in meiner Radiosendung über das Frauen KZ Ravenbrück aufgenommen. Der Text der Radiosendungen und die Erzählungen der sieben ehemaligen Ravensbrückerinnen, die aus unterschiedlichen Gründen inhaftiert waren…

„Wir standen nicht abseits“ – Frauen im Widerstand gegen Hitler (Interview mit Dr. Frauke Geyken)

(Die Radiosendung wurde am 8.2.2015 im StadtRadio Göttingen ausgestrahlt) Was versteht man unter Widerstand im Nationalsozialismus? Es gibt bis heute keine gültige Definition von Widerstand, aber m. E. müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit man von Widerstand sprechen kann. Denn niemand war ein Widerstandskämpfer, der den Hitlergruß verweigerte, weil er ihn für unzivilisiert hielt, ein…

Polizei im Nationalsozialismus – Teil 2

  Im ersten Teil der Sendung ging es um die Aufgabenbereiche der Polizei im Nationalsozialismus. Es ging aber auch darum, wie es Heinrich Himmler schaffte Chef der Polizei im gesamten deutschen Reich zu werden. In der heutigen Sendung geht es um die Veränderungen innerhalb der Polizei ab 1945, aber auch um neuere Forschungsergebnisse. (Musikakzent)  …

Die Polizei im Nationalsozialismus – Teil 1

Welches Bild haben Sie im Kopf,  wenn Sie den Begriff Polizei hören? Ist es die Verbrecherjagd im Großstadtrevier? (Einspielung … Truck Stop „Wir im Großstadtrevier“) oder ist es Heinz Ehrhardt, der auf der Kreuzung beim Auditorium den Verkehr regelt? (Einspielung…Musik-Verkehrspolizei)   Oder denken Sie an den Polizisten, der in der Stadt den Bürgern und Besuchern…

Göttinger Widerstand im Nationalsozialismus: neue Website

Im Auftrag der Stadt Göttingen hat der Historiker Dr. Rainer Driever sich mit den verschiedenen Widerstandsformen (religiös, politisch, Einzelpersonen) in Göttingen zur Zeit des Nationalsozialsozialismus beschäftigt und in den Archiven geforscht. Nun hat er seine Ergebnisse auf der Webseite des Göttinger Stadtarchivs vorgestellt: http://www.stadtarchiv.goettingen.de/widerstand/frames/fr_abschliessende-betrachtungen.html